Schulsozialarbeit

Marinka Hennecke

marinka.hennecke@sbl.ch

Mobile: 079 504 75 21

 

Montag bis Donnerstag in Münchenstein

Florian Werder

florian.werder@sbl.ch

Mobile: 079 695 50 55

 

Dienstag und Donnerstag in Arlesheim



Die Schulsozialarbeit ist ein ergänzendes, kostenloses Angebot der Sekundarschule, für Schülerinnen und Schüler, deren Familiensysteme und für Lehrpersonen. Die Beratung ist vertraulich, mit Ausnahme bei Fremd- und/oder Selbstgefährdung. Sie unterteilt sich in die drei Gebiete Beratung, Intervention und Prävention:

 

Beratung

  • Die Schulsozialarbeit unterstützt und begleitet bei persönlichen und sozialen Fragestellungen und übernimmt bei Konflikten und Krisen eine vermittelnde Funktion.
  • Sie bietet Hilfestellung für Eltern und Erziehungsberechtigte bei Erziehungsfragen und vermittelt nach Absprache an weitere Fachstellen.


Prävention und Intervention

  • Sie begleitet und unterstützt bei der Organisation und Durchführung von Klassenprojekten zu sozialen Themen in Zusammenarbeit mit Lehrpersonen und Fachstellen.
  • Sie liefert mitunter in Zusammenarbeit mit Fachstellen Beiträge zu Früherkennung, Gesundheitsförderung und Prävention