Schulrat der Sekundarschule Arlesheim-Münchenstein

Name Vertretung aus
Müller-Schenker Beatrice (Präsidentin) Münchenstein
Alig Bösch Silvia Arlesheim
Käser Patrik Arlesheim
Rickenbacher Patrick  Münchenstein
Schweizer Simon Arlesheim
Weyermann Dragana Münchenstein
Zehntner Claudia Münchenstein

 


Kontaktadresse:

Schulrat Sekundarschule Arlesheim - Münchenstein
c/o Dr. Beatrice Müller-Schenker (Präsidentin) 
Kaspar Pfeiffer-Strasse 4,  4142 Münchenstein  

Telefon:  061 411 15 35

Mail: beatrice.mueller at sbl.ch


Zuständigkeit
Der Schulrat ist die oberste leitende Behörde für die Sekundarschule. Er ist für richtungsweisende Fragen zuständig. Der Schulrat Sekundarschule Arlesheim - Münchenstein wurde aufgrund der Zusammenlegung der Sekundarschulen Arlesheim und Münchenstein erstmals auf das Schuljahr 2012/13 gebildet. Die Schule hat nur noch eine Führung, der Unterricht wird aber an beiden Standorten weitergeführt. Der Schulrat setzt sich aus 4 Vertreter/innen aus Münchenstein und 3 Vertreter/innen aus Arlesheim zusammen.


Aufgaben

  • Brücke zwischen Öffentlichkeit und Schule
  • Anstellungsbehörde und Aufsicht Schulleitung
  • Anstellungsbehörde Lehrpersonen mit unbefristetem Vertrag
  • Genehmigung Schulprogramm
  • Gewährleistung Schulprogramm
  • Gewährleistung Umsetzung Evaluationsergebnisse
  • Beschwerdeinstanz Entscheide Schulleitungen
  • Verfügung Schulausschluss Schülerinnen und Schüler
  • Bussenverfügung
  • Recht, nach vorheriger Absprache den Unterricht zu besuchen

    Die Geschäfte werden von den Schulleitungen und/oder den ressortverantwortlichen Mitgliedern des Schulrates vorbereitet. Die Schulleitungen und Vertreter der Lehrerschaft nehmen mit beratender Stimme an den Sitzungen teil. ür die Tätigkeit des Schulrates sind die Bestimmungen des kantonalen Bildungsgesetzes massgebend.

Wahl

 

Die Schulräte  werden gemäss Gemeindeordnung alle vier Jahre Stimmberechtigten an der Urne gewählt. Die laufende Amtsperiode dauert vom 1. August 2016 bis zum 31. Juli 2020.